Schlüsselfertig

von Reinhard Seibold  

Es spielten:
Gerlinde Müller, Renate Polz, Petra Gutwirth,
Reinhard Seibold, Stutzi Weigslberger, Richard Fischer,
Richard Brandmeier, Luis Knight-Magai.

Regie: Reinhard Seibold 

Schlüsselfertig  - Komödie über die Erfahrungen von Häuslebauern   

Haben Sie schon einmal ein Haus gebaut? Ja? Und wie ist es Ihnen dabei gegangen? Also ich habe da einmal einen Artikel gelesen und da wird behauptet, am meisten verdienen beim Hausbau nicht die Handwerker, sondern die Ärzte, genauer gesagt die Psychiater. Haben sie bei Ihrem Hausbau vieles selbst gemacht? Ja? Dann haben Sie sich bestimmt auch das eine oder andere Mal geärgert, wenn etwas nicht so geklappt hat wie Sie es sich eigentlich vorgestellt hatten. Vielleicht haben Sie sogar gesagt: „Hätte ich das doch nur machen lassen.“ Wissen Sie, was Sie gesagt hätten, wenn Sie es tatsächlich machen hätten lassen??????........ Also ich kenne viele, die könnten Ihnen darüber ein Lied singen! Haben Sie schon einmal ein Haus mit einem Bauträger bauen lassen? Also da kenne ich jetzt zufällig auch jemanden. Und der könnte Ihnen eine Arie trällern!........   Die Familie Funk will ihr Haus nur umbauen lassen. In 8 Wochen soll es schlüsselfertig sein und Weihnachten will man auf alle Fälle im neuen Heim mit Oma und der Tochter Lia feiern. Da Peter Funk zwei linke Hände hat, übergibt er alles dem Bauträger Scherz, er selbst fährt mit seiner Frau Guggal in Urlaub. Scherz besorgt Top-Leute, unter anderen einen Fachbetrieb für die Heizungs- und Wasserinstallation. Man schickt seine besten Leute, nämlich Karl und den ausländischen Gehilfen Bobuto. Auch Maler Sepp ist ein hochgradiger Fachmann. Der hat in seinem Leben schon so manche Wand gemalert und dabei so manche Dämpfe eingeatmet. Irgendwie wird immer alles fertig, es fragt sich nur wie.   

Das Stück ist erhältlich beim Mundart-Verlag (www.mundart-verlag.de)