A'Geh

  von Reinhard Seibold             
              Musik: Toby Seibold, Christoph Schmid
 

Es spielten:
Gerlinde Müller, Angelika Schwaiger, Petra Keßler,
Simone Seibold, Franz Seibold, Sven Müller, Helga Seibold,
Maria Berg, Richard Pflügler, Reinhard Seibold, Konrad Huber,
Thomas Hoffmann, Wasti Hobmeier, Anja Garbatsch, Thomas Schollerer,
Richard Fischer, Michaela Schollerer, Stutzi Weigslberger.

Band: Toby Seibold, Christoph Schmid, Lukas Lehmeyer,
Stephan Treutter, Michi Maier
            
Regie: Reinhard Seibold
 

Inhaltsangabe

Verschieden Sketche und Kabarett, sowie knackige Musik (Rock, Blues, Balladen)   

Es geht bei allen Sketchen aber auch bei den Musiktexten um das kleine Wort „geh“
-         Geh bleib doch
-         Iaz geht’s amoi weida
-         Es wird scho weidageh
-         Wia geht’s
-         Davon geht d’Welt net unter
-         Es geht nix mehr
-         Da geht nix
-         Wo geht’s hi
-         Geht’s no ha
-         Du gehst nei oder net
-         Ja des geht doch net
-         Verganga
-         D’Hoor gengan aus
-         Da geht was
-         A wengal was geht oiwei
-         Geht was
-         Aber des geht doch net, dass des nimma gangat