Aktuelles

Kartenvorverkauf:

Online ab 26. November 2022
Im Dorfladen ab Dienstag den 29.November 2022


 

 

Schmankerlküche

eine würzige Komödie


Liebe Theaterfreunde,

drei Jahre ist es her, dass wir uns das letzte Mal gesehen haben. Eine lan-ge Zeit, in der sich so viel verändert hat. „Weidmanns Heim“ hat das letzte Stück geheißen, ein sehr böses Stück und doch noch viel braver als all der Schrecken, der sich nun in der Welt verteilt hat. Wir wollen euch ein biss-chen Lebensfreude geben, deshalb gibt es dieses Jahr mit der „Schmankerlküche“ viel zu lachen. Und noch was Positives. Wir haben den Eintrittspreis, den wir seit vielen, vielen Jahren nicht geändert haben, auch heuer nicht erhöht. Wir wollten einfach nicht auf den Zug aufspringen, der durch die Lande rast. Jede Branche meint, sie müsste sich vom Kuchen noch ein bisschen mehr abschneiden als die anderen. Viele mit Sicherheit zu Recht, viele aber auch aus reiner Gier. Und noch was werden wir nicht ändern: unsere schöne Sprache, die sich von Natur aus entwi-ckelt hat. Wir werden weiterhin so schreiben und vor allem reden, wie uns der Schnabel gewachsen ist, ohne Sonderzeichen und Stolperer. Schließlich san mia in Haag und ned beim ZDF.
Vui Gspaß.
Zum Inhalt:
„Schmankerlküche“ heißt die würzige Komödie von Reinhard Seibold. Der Enkel Andreas zieht bei Oma und Opa ein. Er will seiner Oma, die eine be-gnadete Köchin ist, in den Kochtopf schauen. Es stellt sich bald heraus, dass Oma und Opa schon ziemlich verwirrt sind. Aber ab jedem Montag, an dem Tag, an dem regelmäßig deren Freunde Agnes und Max zu Besuch kommen, ändert sich das. Dann sind sie wieder ganz hell im Kopf. Aller-dings nur für drei, vier Tage. Spätestens ab Freitag darben sie wieder vor sich hin, solange bis halt wieder der Montag kommt. Woran liegt das? Ha-ben die vier Alten ein Geheimnis im Keller, der für Andreas tabu ist? Ein Geheimnis haben aber auch Andreas und seine Freundin Dani. Als die El-tern von Andreas auftauchen, wird es für alle brenzlig.
Mitwirkende:
Oma  Renate Polz
Opa   Reinhard Seibold
Agnes (Freundin) Elke Pump
Max (Freund)        Richard Pflügler
Andreas (Enkel)    Dominik Berger
Dani Freundin von Andreas) Vanessa Landgraf
Gabi (Mutter von Andreas)   Daniela Baumeister
Peter (Vater von Andreas)    Thomas Hoffmann
Polizist Stutzi Weigslberger
Regie    Stutzi Weigslberger
Technik Heiko Landgraf und Richard Fischer* *noch nicht sicher
Souffleusen Uschi Weigslberger und Helga Seibold
Maske Angelika Schwaiger
Bühnenbau Richard Pflügler, Reimund Berg, Heiko Landgraf, Andreas Seibold
Catering Elisabeth Seibold, Marianne Huber, Gunda Hesse

Spielort:
Theatersaal in der Grundschule Haag
Karten erhalten Sie im Haager Dorfladen und
online unter www.get-your-ticket.de
Eintritt 10,- € und Vorverkaufsgebühren